Bahnreisen mit Stil

Sitlvoll Bahnreisen

Reisen mit der Bahn ist nicht nur entspannt, praktisch und umweltfreundlich ? nein, Bahnreisen finden immer mehr Anerkennung. Zu Recht, denn neben den begehrten Städtereisen, welche die Bahnfahrt mit dem Hotelaufenthalt und dem Besichtigungsprogramm vor Ort gekonnt kombinieren, gibt es noch die ganz besonderen Bahnreisen: die Bahnerlebnisreisen. Spezielle Züge und ausgesuchte Bahnstrecken machen diese Bahnfahrten zu einem unvergesslichen Erlebnis. Man denke an die Panoramazüge in der Schweiz, die «Bergen-Bahn» in Norwegen, den spanischen «Al Andalus» oder den kanadischen «Rocky Mountaineer».

Beginnen wir mit den Bahn-Spezialreisen, die besonders für Eisenbahnliebhaber, Hobbyfotografen oder Abenteurer geeignet sind: Mit der Bergwerksbahn durch Bosnien oder auf dem Dach eines Schienenbusses durch die Anden, per Dampfzug durch Yorkshire oder mit der Schmalspurbahn durch Holland, mit dem Dampfgüterzug unterwegs in der Mongolei oder mit der Zuckerrohrbahn auf Java ? mit der Bahn ist alles ist möglich und kaum ein Wunsch bleibt offen.

Für den schmalen Geldbeutel gibt es auch günstige Alternativen wie die Tagesfahrten mit der Harzer Schmalspurbahn durch den Harz, dem historischen Schienenbus «Roter Flitzer» durchs Taubertal, oder mit dem «Rasenden Roland» an der Ostsee. Auch kleine Abenteuer beeindrucken nachhaltig und schonen den Geldbeutel.

Stetig wachsender Beliebtheit erfreuen sich die sogenannten Schienenkreuzfahrten: gemeint sind Sonderzugreisen durch touristisch relevante Regionen. Tagsüber erleben Sie auf erholsamen Zugfahrten in komfortablen Wagen die überwältigenden Landschaften oder unternehmen parallel interessante Ausflugsfahrten per Bus, nachts schlafen Sie an Bord des Sonderzuges oder in ausgewählten Hotels. Erwähnenswert sind an dieser Stelle die Bahnfahrten mit der Transsibirischen Eisenbahn oder mit dem «Zarengold»-Zug von Moskau nach Peking oder umgekehrt. Südafrika und Namibia können Sie auf diversen Bahnreisen im «Rovos Rail» oder im «Juwel der Wüste» kennenlernen, indem Sie Urlaub mit Sightsseeing bequem verbinden.
Überschneidungen mit Luxuszugreisen, die sich durch ein ausgesprochen stilvolles Ambiente, besondere kulinarische Genüsse und hervorragendem Service von anderen Bahnreisen abheben, sind nicht selten. Der legendäre «Orient-Express» verkehrt zwischen Paris und Istanbul und zieht nach wie vor Reisende auf der Suche nach dem ungewöhnlichen Reiseerlebnis in seinen Bann. Weniger bekannt aber nicht minder luxuriös und komfortabel ist der noble «Royal Scotsman», mit dem Sie durch das schottische Hochland reisen. Exotisch muten hingegen Luxuszüge wie der gediegene «Indian Maharaja» oder der «Eastern&Oriental-Express» an, die Sie nach Indien und in den Fernen Osten entführen. Es muss jedoch nicht immer eine Fernreise sein, wenn sie einen Luxuszug besteigen: sowohl der «Alpine-Classic-Pullman-Express» als auch der «Bernina-Pullman-Express» bringen Sie stilvoll durch die Schweizer Alpen - und im schmalspurigen Hotelzug «El Transcantabrico» entdecken Sie die weniger bekannten Provinzen Nordspaniens.

Kommen wir abschließend zu den Bahn-Nostalgiereisen, die ebenfalls immer mehr begeisterte Anhänger finden. Für alle Liebhaber von alten Elektroloks und Dampflokomotiven, für alle Fans vergangener Zeiten sind Nostalgiezugfahrten genau das Richtige: reisen Sie inEisenbahnwagen aus der Belle-Epoque mit nostalgischer Einrichtung, in mit Intarsien verzierten Luxuseisenbahnwagen oder auf schlichten Holzbänke der 3. Klasse und fühlen Sie sich zurückversetzt in eine Zeit, welche die Möglichkeiten der Bahntechnik gerade erst entdeckt hatte.